Die richtige Bettwäsche

Einen Großteil seines Lebens verschläft man. Demzufolge ist das eigene Bett der Ort, an dem man sich am häufigsten aufhält. Natürlich muss es dann gewisse Qualitätskriterien erfüllen, damit man sich auch wohl fühlt und zu einem gesunden und erholsamen Schlaf findet. Hierbei spielen jedoch nicht nur die Form der Betten und deren Höhe eine wichtige Rolle. Nein, auch die Bettwäsche sorgt für mehr Behaglichkeit im eigenen Schlafzimmer, zumal wenn diese dem individuellen Geschmack entspricht. Ebenso wie es die Betten in einer schier grenzenlosen Vielfalt gibt, lässt auch die angebotene Bettwäsche keine Wünsche offen.

Von Satin-Bettwäsche für den Sommer, über Biber-Bettwäsche für den Winter bis hin zur Baumwoll-Bettwäsche für den Frühling und Herbst, kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Seidig zart und kühl schmiegt sich Satin an den Körper an. Im Sommer eignet sich diese Bettwäsche ideal, da man unter ihr nicht schwitzen wird. Doch im Winter ist sie einfach zu kühl, hier sollte man auf die Biber-Bettwäsche setzen, die besonders kuschelig und warm ist. Die richtige Bettwäsche zeichnet sich jedoch nicht nur durch den Wärmegrad aus, sondern genauso durch ihr Design.

Idealerweise harmoniert die Bettwäsche mit der restlichen Einrichtung des Schlafzimmers. Außerdem kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen, Musterungen mit Blumen sind ebenso möglich, wie die Abbildungen von Tieren. Außerdem kann man sehr farbenfrohe Bettwäsche finden oder sich für die einfarbige Variante entscheiden. Von dunkel bis hell, von bunt bis unifarben, die Welt der Bettwäsche ist vielfältig. So können Kinder sich besonders an der Bettwäsche ihres Lieblingssportvereins, ihrer liebsten TV-Serie oder des besten Sängers erfreuen. Für Erwachsene eignet sich Bettwäsche mit Symbolen, wie etwa chinesischen Schriftzeichen. Durch diese kommt gleich ein asiatisches Flair ins ganze Schlafzimmer. Auch andere Musterungen finden Anklang. Man sieht, wer sich für die richtige Bettwäsche entscheiden will, der hat die Qual der Wahl, denn das Angebot ist riesig.

Wichtig bei der Auswahl der Bettwäsche ist vor allem das Aussehen. Doch wer beispielsweise schnell allergisch reagiert, der sollte genauso auf die Zusammensetzung der Bettwäsche achten. Hier dürfen keine Allergene verarbeitet worden sein, damit die Bettwäsche sich nicht zum Auslöser von Allergien entwickelt. Außerdem sollte man beachten, wie die Bettwäsche gepflegt werden muss. Lässt sie sich einfach und schnell waschen, sind hier spezielle Schonwaschgänge nötig oder kann man die Bettwäsche nur bei geringen Temperaturen waschen? All diese Fragen stellen sich schon beim Kauf der Bettwäsche. Wichtig ist es ebenfalls, dass die Bettwäsche nicht zu stark knittert, denn in einem verknitterten Bett wird sich wohl kaum jemand wohl fühlen. Bügeln möchte man Bettwäsche aber auch nicht unbedingt, also sollte man schon vor dem Kauf auf das verwendete Material achten.

Nicht zuletzt ist natürlich der Preis bei der Bettwäsche entscheidend. Je nach verwendetem Material, nach Markenname oder Design und schlussendlich je nach Händler können sich die Preise für Bettwäsche teilweise stark unterscheiden. Da findet man sehr günstige Angebote im Internet oder bei den Versandhäusern. Doch auch im Ladengeschäft um die Ecke wird die Bettwäsche immer günstiger angeboten. Fraglich bleibt manches Mal die Qualität, doch ein Blick auf das Etikett mit den Materialien wird diese Frage beantworten können. Wichtig ist in jedem Fall ein Preisvergleich, denn die gleiche Bettwäsche kann bei unterschiedlichen Händlern zu sehr verschiedenen Preisen angeboten werden.

Auch muss man sich entscheiden, ob man nur ein Bett mit der Bettwäsche beziehen will oder gar zwei. Sicherlich sieht es im Ehebett besser aus, wenn man gleich die doppelte Bettwäsche kaufen kann. Hierfür finden sich im Handel oft Sonderangebote. Für die Kinder dagegen reicht einfache Bettwäsche völlig aus. Die Angebote gibt es auch hier, meistens handelt es sich um Restposten, die nur noch einmal vorhanden sind und sich deshalb schwieriger verkaufen lassen. Das heißt, ein Vergleich lohnt sich bei Bettwäsche genauso wie in jedem anderen Bereich allemal.